Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Steinfurt mehr verpassen.

06.05.2016 – 11:36

Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr -Gullideckel ausgehoben-

Rheine (ots)

Die Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Am Donnerstag (05.05.2016), um 08.50 Uhr, meldeten Anwohner vom Tirolerweg einen ausgehobenen Gullideckel. Der oder die Täter hatten die Schachtabdeckung etwa zwei Meter weiter abgelegt. Die eingesetzten Beamten konnten den Deckel wieder einsetzten und die Gefahrenstelle beseitigen. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und sucht nach Zeugen. Das Ausheben von Gullideckeln ist kein dummer Jungenstreich. Es kann für Verkehrsteilnehmer, insbesondere Zweiradfahrer, erhebliche Folgen haben. Hinweise bitte unter Telefon 05971/938-4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt
Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt