Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

28.04.2016 – 11:52

Polizei Steinfurt

POL-ST: Emsdetten/Saerbeck, Einbrüche in Kindergärten und Schule

Emsdetten/Saerbeck (ots)

Unbekannte Täter sind am Mittwochabend oder in der Nacht zum Donnerstag (28.04.2016) in Emsdetten in drei Kindergärten sowie in eine Schule eingestiegen. Zudem wurde ein Einbruch in einen Kindergarten in Saerbeck gemeldet. Bei allen Taten wird geprüft, ob ein Zusammenhang besteht. Über ein Fenster stiegen die Täter in den Kindergarten am Teigelkamp in Saerbeck ein. Die Tatzeit liegt zwischen Mittwoch, 16.30 Uhr und Donnerstagmorgen, um kurz vor 07.00 Uhr. In einem Büro öffneten sie eine Geldkassette, in der sich aber kein Bargeld befand. Sie verließen das Gebäude offenbar ohne Beute. Einen Sachschaden, der in die Tausende geht, richteten Einbrecher an der Buckhoffschule an der Schulstraße an. Die Unbekannten öffneten gewaltsam ein Fenster und anschließend in dem Gebäude mehrere Zwischentüren. Hier entwendeten sie nach ersten Erkenntnissen einen geringen Geldbetrag. Im benachbarten Kindergarten an der Straße Heidberge brachen die Diebe in der Zeit nach Mittwochabend, 20.00 Uhr, ebenfalls ein Fenster auf. Die Unbekannten betraten fast alle Räume und entwendeten etwas Kleingeld unter anderem aus einer Frühstückskasse. In die Kindergärten an der Eschstraße und Im Hagenkamp gelangten die Täter nach Mittwoch, 18.00 Uhr. Hier hebelten sie eine Tür und wiederum ein Fenster auf. In beiden Gebäuden betraten sie zahlreiche Räume und suchten darin scheinbar gezielt nach Bargeld. Da sie dieses nicht fanden, verließen sie die beiden Kindergärten, ohne etwas erbeutet zu haben. Die Polizei bittet in allen Fällen um Hinweise unter Telefon 02572/9306-4415.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell