Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Steinfurt mehr verpassen.

12.04.2016 – 13:26

Polizei Steinfurt

POL-ST: Saerbeck/Westladbergen, 2. Nachtrag Tiere entlaufen

Steinfurt (ots)

2. Nachtrag: Die Tiere sind gesichert und werden nun zurückgebracht.

1. Nachtrag. Es handelt sich nach Angaben des Besitzers um drei entlaufene Bullen. Diese sind aktuell nördlich der B 475 gesichtet worden. Helfer und Einsatzkräfte sind vor Ort. Die Beamten bitten alle Verkehrsteilnehmer weiterhin um eine angepasste, vorsichtige Fahrweise.

1. Mitteilung Bei der Polizei sind im Bereich Westladbergen mehrere entlaufene Bullen gemeldet worden. Nach Angaben des Anrufers soll es sich um 12 Tiere handeln. Diese bewegen sich im Bereich Westladbergen/Bundesstraße 475, etwa in Höhe der Kreisstraße 9 (Hüttruper Straße). Die Polizei und Helfer sind in dem Bereich eingesetzt. Die Beamten bitten alle Verkehrsteilnehmer um eine angepasste, vorsichtige Fahrweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt
Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt