Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Steinfurt mehr verpassen.

22.03.2016 – 14:45

Polizei Steinfurt

POL-ST: Kreis Steinfurt, Einbruchsdelikte/Diebstähle

Steinfurt (ots)

Ort: Emsdetten, Lange Water, Firmengebäude Zeit: Montag, 21.03.2016, 20.00 Uhr - Dienstag, 22.03.2016, 06.00 Uhr Fensterscheibe eines Zahnlabors eingeschlagen. Zahngold entwendet. Sachschaden: etwa 2.500 Euro

Ort: Emsdetten, Kuhlmannstraße, Firmengebäude Zeit: Dienstag, 22.03.2016, 02.30 Uhr - Dienstag, 22.03.2016, 02.50 Uhr Fensterscheibe eingeschlagen. Sämtliche Räume/Büros durchsucht. Zwei Mobiltelefone und ein dreistelliger Bargeldbetrag entwendet. Sachschaden: etwa 500 Euro

Ort: Rheine, Germanenallee, Vereinsgebäude Zeit: Dienstag, 22.03.2016, 01.50 Uhr Täter gelangten nach Aufbrechen einer Seiteneingangstür in die Räume des TV Jahn. Alarm ausgelöst und geflüchtet. Ob Diebesgut, steht noch nicht fest. Sachschaden: einige Hundert Euro

Ort: Metelen, Wettringer Straße, Praxis Zeit: Montag, 21.03.2016, 23.55 Uhr Unbekannte Täter brachen ein Fenster auf. Alarm ausgelöst und sofort geflüchtet. Räume nicht betreten. Sachschaden etwa 500 Euro.

Ort: Hörstel-Dreierwalde, Hauptstraße, Einkaufsmarkt Zeit: Dienstag, 22.03.2016, 01.50 Uhr Über ein Fenster in den Markt eingestiegen. Flaschen fielen aus den Regalen und zerbrachen. Tabakwaren entwendet. Anwohner wurden durch die Geräusche aufmerksam und informierten die Polizei. Es konnten drei Personen beobachtet werden, die über den rückwärtigen Bereich der angrenzenden Gaststätte flüchteten. Eine Person war auffallend schlank und von schmaler Statur. Er trug eine schwarze Jacke und einen grauen Kapuzenpullover. Bereits am 20.03.2016 war auf die gleiche Weise in den Markt eingebrochen worden.

Ort: Altenberge, An der Alten Molkerei, Bäckerei Zeit: Montag, 21.03.2016, 19.10 Uhr - 22.03.2016, 04.40 Uhr Die unbekannten Täter brachen eine Nebeneingangstür auf. Tresor von der Wand gebrochen und mitgenommen.

Ort: Greven, Grabenstraße, Kindergarten Zeit: Montag, 21.03.2016, 19.00 Uhr - 22.03.2016, 06.50 Uhr Fenster aufgehebelt. Sämtliche Räume durchsucht. Nach ersten Erkenntnissen nichts entwendet. Sachschaden etwa 300 Euro.

Ort: Lengerich, Lienener Straße, PKW Zeit: Sonntag, 20.03.2016, 20.00 - 21.03.2016, 12.25 Uhr Unbekannte öffneten einen VW-Golf. Geldbörse aus dem Handschuhfach und Navi-Gerät entwendet.

Ort: Rheine, Hagenstraße, LKW Zeit: Sonntag, 20.03.2016, 18.00 Uhr - 21.03.2016, 06.30 Uhr LKW Kleintransporter Peugeot wurde etwa 30 Meter verschoben, Seitentür aufgehebelt. Zwei Baumaschinen der Marke Makita gestohlen, Akku-Schrauber und Bohrmaschine.

Ort: Emsdetten, Inselweg, Baustelle Zeit: Freitag, 18.03.2016, 13.00 Uhr - 21.03.2016, 07.00 Uhr Tür eines Bauwagens aufgebrochen. Heizlüfter und Radio gestohlen.

Ort: Altenberge, Münsterstraße, Baustelle Zeit: Freitag, 18.03.2016, 13.30 Uhr Baucontainer/Materiallager aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen nichts entwendet.

Ort: Mettingen, Bahnhofstraße, Firmengelände Zeit: Freitag, 18.03.2016, 12.15 Uhr - 21.03.2016, 12.00 Uhr Loch in den Maschendrahtzaun geschnitten. Kupferkabelreste aus einem Container entwendet. Wert etwa 300 Euro. Sachschaden ungefähr 200 Euro.

Ort: Rheine, Darbrookstraße, Baustelle Zeit: Montag, 21.03.2016, 17.00 Uhr - Dienstag, 22.03.2016, 07.00 Uhr Über Umzäunung auf das Baustellengelände. Mehrere Kabel von Arbeitsgeräten und bereits verlegte Kabel gestohlen. Wert: etwa 700 Euro.

Ort: Rheine, Hildebrandweg, Garage Zeit: Montag, 21.03.2016, 16.30 Uhr - Dienstag, 22.03.2016, 08.20 Uhr Garage aufgebrochen. Satz Sommerräder mit Speedy Alufelgen sowie ein schwarz-weißes Fahrrad Mountainbike Bulls/Clopperhead Supreme entwendet. Wert der Beute 2.500 Euro.

Ort: Emsdetten, Wilmersstraße, PKW Zeit: Montag, 21.03.2016, 07.40 Uhr - 16.30 Uhr Frontscheibe eines geparkten, blauen VW-Golf zertrümmert. Kein Diebesgut. Sachschaden etwa 1.000 Euro.

Ort: Lengerich, Bahnhofstraße, PKW Zeit: Montag, 21.03.2016, 11.15 Uhr - Dienstag, 22.03.2016, 08.00 Uhr Parkplatz Bahnhof, Scheibe zertrümmert. Fest eingebautes CD-/Radio-Gerät entwendet. Handschuhfach durchsucht, Navi daraus entwendet..

Es werden Zeugen gesucht, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise bitte an die nächstgelegene Polizeiwache.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt
Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt