Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

18.01.2016 – 14:21

Polizei Steinfurt

POL-ST: Hopsten, Einbrüche

Hopsten (ots)

In der Nacht zum vergangenen Donnerstag (14.01.2016), zwischen 18.00 Uhr und 09.00 Uhr, waren im Wohngebiet "Zum Kieler Hafen" Diebe unterwegs. Der oder die Täter brachen auf einem Privatgrundstück einen Schuppen auf und entwendeten daraus zwei Bohrmaschinen, ein Baustellenradio und eine Werkzeugkiste. In der Nacht zum Montag (18.01.2016), zwischen 17.45 Uhr und 05.15 Uhr, wollten Diebe in eine Bäckerei an der Ketteler Straße einbrechen. Die Unbekannten machten sich an einer Außentür und an einem Fenster zu schaffen. Zudem rissen sie einen Bewegungsmelder von der Wand. Bei dem Einbruchsversuch entstanden Sachschäden, die auf etwa 1.500 Euro geschätzt werden. In das Gebäude waren die Unbekannten nicht gelangt. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 05451/591-4315.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt