Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

25.11.2015 – 12:52

Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, Verkehrsunfall mit Leichtverletzten

Rheine (ots)

Auf der Osnabrücker Straße hat sich am Mittwochmorgen (25.11.2015) ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem vier Personen leicht verletzt wurden. Um kurz vor 08.00 Uhr fuhr eine 51-jährige Fahrerin eines Ford-Transits in stadtauswärtige Fahrtrichtung. Ihr kamen zu dem Zeitpunkt ein 44-jähriger Autofahrer aus Lienen und dahinter eine 40-jährige Autofahrerin aus Ibbenbüren entgegen. Den Schilderungen zufolge kam der Ford-Transit der Rheinenserin, etwa 300 Meter vor der Einmündung Morsestraße, aus unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn. Hier stieß der Wagen nacheinander gegen die beiden entgegenkommende Fahrzeuge. Diese beiden Wagen gerieten auf den angrenzenden Radweg, wo ein 42-jähriger Radfahrer fuhr. Der erste Wagen touchierte den Radfahrer, der einen Sturz verhindern konnte. Der Mann wurde offenbar nicht verletzt. Am Fahrrad entstand kein Sachschaden. Bei dem Zusammenstoß der PKW wurden die 51-jährige Rheinenserin und zwei in ihrem Ford mitfahrende 22 und 40 Jahre alte Frauen leicht verletzt. Zudem erlitt der 44-jährige Fahrer aus Lienen leichte Verletzungen. Alle Personen wurden mit Rettungswagen zu ambulanten Behandlungen in ein Rheinenser Krankenhaus gebracht. Die Gesamtsachschäden an den Fahrzeugen werden auf etwa 16.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt