Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

13.11.2015 – 10:06

Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, Einbruch in ein Wohnhaus

Rheine (ots)

In ein Mehrfamilienhaus am Sandkötters Hof ist am Donnerstag (12.11.2015) eingebrochen worden. Als ein Bewohner am Abend, gegen 19.40 Uhr, zu seiner Erdgeschosswohnung zurückkehrte, stellte er beim Betreten der Räume sofort einen Einbruch fest. Unbekannte Täter waren über die Balkontür in die Wohnung gelangt und hatten in allen Räumen nach Wertgegenständen gesucht. Mehrere Schränke und Schubladen standen jetzt offen. Nach ersten Erkenntnissen haben die Einbrecher eine verschlossene Geldkassette gestohlen. In dieser befand sich nach Angaben des Geschädigten aber kein wertvoller Inhalt. Über den Balkon verließen der oder die Täter das Gebäude schließlich wieder. Die Polizei sucht Zeugen, die in dem Wohngebiet zwischen der Osnabrücker Straße und dem Rodder Damm verdächtige Beobachtungen gemacht haben, Telefon 05971/938-4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt