Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Wohnwagendiebstahl im November - Wer kennt diesen Mann?

Gütersloh (ots) - Verl (FK) - Ende November (25.11./26.11.) wurden in Verl zwei Wohnwagen gestohlen. ...

POL-K: 190115-3-K Vermissten-Fahndung: Polizei Köln sucht Markus Becker (42)

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet derzeit nach dem 42-jährigen Kölner Markus Becker. Angehörige des ...

POL-LB: Öffentlichkeitsfahndung nach 51 Jahre alter Vermisster aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg / Stuttgart: 51-Jährige aus Ludwigsburg vermisst Seit 12. Januar wird die ...

12.10.2015 – 14:12

Polizei Steinfurt

POL-ST: Lengerich, Kabeldiebstahl, ein Täter festgenommen

Lengerich (ots)

Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete am Sonntagabend (11.10.), gegen 20.00 Uhr, drei Männer, die sich an einer Baustelle an der Osnabrücker Straße aufhielten und dort Baumaterial in einen blauen VW Bulli mit COE-Kennzeichen einluden. Als die Diebe den Zeugen erblickten, flüchteten sie zunächst in ein angrenzendes Maisfeld. Während der Mann die Polizei verständigte, kam das Trio zurück, stieg in den Bulli ein und fuhr in Richtung Hönebachweg davon. Nur wenige hundert Meter vom Tatort entfernt, konnte eine Polizeistreife den blauen Bulli stoppen. Es saß nur noch eine Person im Wagen, die beiden Mittäter waren geflüchtet. Der Fahrer, ein 28-jähriger Mann aus Rosendahl, wurde festgenommen. Im Bulli befanden sich zahlreiche, etwa 3 Meter lange, Stromkabel und ein Bolzenschneider. Der VW Bulli samt Diebesgut wurde sichergestellt. Bei der polizeilichen Vernehmung gab der 28-Jährige den Diebstahl der Stromkabel zu. Zu seinen beiden Mittätern machte er keine Angaben. Wie hoch der entstandene Sachschaden ist, muss noch geklärt werden. Gegen den Mann aus Rosendahl wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt