Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

09.10.2015 – 13:22

Polizei Steinfurt

POL-ST: Altenberge, Verkehrsunfall, 2 Personen verletzt

Altenberge (ots)

Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Hörstmarer Landweg (K 71)/ Waltrup (K 51) sind am Freitagmorgen (09.10.), gegen 09.20 Uhr, eine Autofahrerin leicht- und eine Beifahrerin schwer verletzt worden. Eine 52-jährige Autofahrerin aus Havixbeck befuhr die vorfahrtberechtigte K 71 in Richtung Altenberge. An der Kreuzung K 71/ K51 kam es zur Kollision mit dem Pkw einer 39-jährigen Frau aus Greven, die auf der K 51 in Richtung Havixbeck unterwegs war. Die 39-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Die Beifahrerin des anderen Autos, eine 57-jährige Frau aus Billerbeck wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 21.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt