Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

POL-MG: 15-Jähriger bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Mönchengladbach (ots) - Ein 15-jähriger Schüler wurde heute gegen 07:20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der ...

08.10.2015 – 11:28

Polizei Steinfurt

POL-ST: Mettingen, zwei Einbrüche in Einfamilienhäuser

Mettingen (ots)

Die Polizei hat die Ermittlungen zu zwei Wohnungseinbrüchen aufgenommen und an den Tatorten die Spuren gesichert. Unbekannte sind am Mittwochabend (07.10.), in der Zeit zwischen 18.00 Uhr und 22.30 Uhr, in zwei benachbarte Häuser an der Nierenburger Straße eingedrungen. In beiden Fällen hebelten die Täter im Erdgeschoss ein Fenster auf und verschafften sich Zutritt zu den Wohnräumen. Es wurden sämtliche Räume betreten, Schubladen und Schränke durchsucht und deren Inhalte teilweise auf dem Fußboden verstreut. Ob die Täter etwas gestohlen haben, kann derzeit noch nicht gesagt werden. Die Polizei sucht Zeugen, die im Bereich der Nierenburger Straße verdächtige Personen oder verdächtige Fahrzeuge gesehen haben. Hinweise bitte an die Polizei in Ibbenbüren, Telefon 05451/591-4315.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung