Polizei Steinfurt

POL-ST: Greven, Verkehrsunfall, drei Personen verletzt

Greven (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf dem Schiffahrter Damm wurden am Freitag (02.10.), gegen 11.45 Uhr, drei Personen verletzt. Ein 39-jähriger Mann aus Rheine fuhr mit seinem PKW auf dem Schiffahrter Damm in Richtung Münster. An der Einmündung Maestruper Straße wollte er verbotswidrig nach links abbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit dem Klein-LKW eines 68-jährigen Ibbenbüreners, der auf dem Schiffahrter Damm in Richtung Greven unterwegs war. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt und mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Eine 49-jährige Rheinenserin saß als Beifahrerin in dem beteiligten PKW. Sie wurde bei dem Aufprall schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der Sachschaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt. Der Schiffahrter Damm war während der Unfallaufnahme für etwa eineinhalb Stunden voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: