Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, Verkehrsunfall, Fußgänger verletzt

Rheine (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz des Seniorenzentrums am Kardinal-Galen-Ring ist am Donnerstagmorgen (01.10.2015), gegen 05.15 Uhr, ein 29-jähriger Fußgänger von einem weißen Pkw angefahren worden. Der 29-Jährige hatte zuvor seinen PKW auf dem Parkplatz abgestellt und wollte ihn zu Fuß verlassen. Als er einen in einer Parkbucht stehenden Pkw passierte, fuhr dieser plötzlich an und erfasste ihn. Der Mann wurde zu Boden geschleudert und zog sich dabei Verletzungen zu.

Den Schilderungen zufolge, erkundigte sich der Fahrer des weißen PKW, noch an Ort und Stelle, bei dem 29-Jährigen nach seinem Gesundheitszustand. Als dieser ihm andeutete, dass wohl alles in Ordnung sei, verließ der Unfallverursacher die Unfallstelle, ohne die erforderlichen Angaben zu seiner Person zu machen. Bei dem weißen Fahrzeug soll es sich um einen PKW der Golf-Klasse mit NOH-Kennzeichen handeln.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder die Angaben zu dem Unfallverursacher machen können. Hinweise bitte an die Polizei in Rheine, Telefon 05971/938-4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: