Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, versuchter Einbruch, Täter flüchtig

Rheine (ots) - Ein unbekannter Mann versuchte am Donnerstagmittag (01.10.), gegen 12.45 Uhr, in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Hohenkampstraße einzudringen. Der Täter trat die Wohnungstür ein. Beim Betreten der Wohnung stand er plötzlich dem zuhause anwesenden 21-jährigen Wohnungsinhaber gegenüber. Bei dem Versuch, den Eindringling aufzuhalten, wurde der 21-Jährige leicht verletzt. Der Täter ergriff umgehend die Flucht und rannte in Richtung Hemelter Straße, wo er in einen blauen VW Golf mit OS-Kennzeichen eingestiegen sein soll. Zeugenaussagen zufolge, sei der Einbrecher vor der Tat aus einem schwarzen Geländewagen ausgestiegen. Der Mann war etwa 40 Jahre alt, etwa 180cm groß und hatte dunkles lockiges Haar. Er hatte eine stämmige Statur, einen dicken Bauch und eine auffallend dicke Nase. Bekleidet war er mit einer braunen Lederjacke und einer Bluejeans. Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise bitte an die Polizei in Rheine, Telefon 05971/938-4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: