Polizei Steinfurt

POL-ST: Westerkappeln, zwei Verkehrsunfälle mit Verkehrsunfallflucht

Westerkappeln (ots) - Ein Sattelzug mit hellgrauem Auflieger fuhr am frühen Mittwochmorgen (30.09.), gegen 06.00 Uhr, an der Heerstraße in eine Hofzufahrt um dort zu wenden. Bei dem Wendemanöver wurden ein Telefonmast und ein Straßenschild beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.500 Euro. Der Unfallflüchtige entfernte sich in Richtung Mettingen.

Auch zu einem weiteren Verkehrsunfall mit Unfallflucht hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Auf dem Edeka-Parkplatz an der Kirchstraße ist am Mittwochnachmittag, in der Zeit zwischen 16.20 Uhr und 16.45 Uhr, ein parkender grauer 5er BMW angefahren worden. Der Schaden am Heck des BMW wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Auch hier entfernte sich der Verursacher unerlaubt vom Unfallort.

Die Polizei sucht in beiden Fällen nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizei in Ibbenbüren, Telefon 05451/591-4315.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: