Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

14.09.2015 – 15:35

Polizei Steinfurt

POL-ST: Greven, Metalldiebe unterwegs

Greven (ots)

Metalldiebe haben sich in der Zeit zwischen Donnerstagabend, 18.00 Uhr und Freitagmorgen (11.09.), 07.30 Uhr, auf einer Baustelle an der Rathausstraße aufgehalten. Die Täter entwendeten etwa 350 Meter Kupferkabel, Kabeltrommeln und Kupferrohre. Ein Teil der Kabel waren bereits verlegt. Durch das gewaltsame Entfernen entstand erheblicher Sachschaden. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Zwischen Freitagabend, 19.00 Uhr und Samstagvormittag (12.09.) haben Diebe an der Sporthalle an der Lindenstraße die Edelstahl- Türgriffe abgeschraubt und mitgenommen. In der gleichen Nacht waren in Reckenfeld an der Grevener Landstraße ebenfalls Diebe am Werk. Hier haben sie an einem Mehrfamilienhaus drei Edelstahl-Türgriffe sowie an einer Hauswand Wasserverschlüsse abgeschraubt und gestohlen. Auch hier beläuft sich der Schaden auf mehrere tausend Euro. Die Polizei sucht in allen Fällen nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizei in Greven, Telefon 02571/928-4455.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt