Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
Keine Meldung von Polizei Steinfurt mehr verpassen.

28.07.2015 – 15:10

Polizei Steinfurt

POL-ST: Steinfurt-Burgsteinfurt, Diebstahl

Steinfurt (ots)

Am Sonntag, um 17.45 Uhr, ist die Polizei zum Parkplatz am Baumgarten gerufen worden. Ein älteres Ehepaar schilderte, soeben bestohlen worden zu sein. Die beiden Geschädigten waren nach dem Flohmarkt dabei, ihre Gegenstände wieder einzupacken und den Platz zu säubern. Während dieser Zeit hatte sie offenbar ein junger Mann beobachtet und einen günstigen Moment abgewartet. Dann lief er zu dem Wagen des Ehepaares und entwendete daraus eine Tasche, in der sich zwei Portmonees befanden. Der etwa 20 bis 25 Jahre alte Dieb flüchtete zu Fuß in Richtung des katholischen Friedhofs. Da die Geschädigten laut um Hilfe riefen, wurden zwei Männer aufmerksam und verfolgten den Flüchtenden über den Friedhof in Richtung Innenstadt. Auf der Kirchstraße, im Einmündungsbereich mit der Straße "Türkei", verloren sie ihn dann aus den Augen. Er war etwa 180 bis 185 cm groß, hatte eine schlanke, athletische Figur sowie kurze, schwarze Haare. Er war bekleidet mit einem T-Shirt oder Sweat-Shirt, das vorne hell und hinten dunkel war. Er trug ein schwarzes Base-Cap. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall oder zu dem Dieb geben können, Telefon 02551/15-4115. Der Täter war nach Zeugenangaben bereits vor dem Diebstahl dort aufgefallen. Er saß längere Zeit auf einer Sitzbank im Zufahrtsbereich zum Parkplatz Baumgarten an der Horstmarer Straße.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt
Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt