Polizei Steinfurt

POL-ST: Lengerich, Verkehrsunfall/drei Verletzte

Lengerich (ots) - Auf der Wechter Straße (L 597), unmittelbar an der Grenze zur Gemeinde Ladbergen, hat sich am Dienstagmittag (21.07.2015) ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Bei dem Unfall sind drei Personen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Ein 71-jähriger Autofahrer aus Gevelsberg wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Osnabrücker Krankenhaus geflogen. Seine 53-jährige Beifahrerin, ebenfalls aus Gevelsberg, wurde leicht verletzt. Die Fahrerin des anderen PKW, eine 53-jährige Frau aus Lengerich, wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An beiden PKW entstanden erhebliche Sachschäden, die auf etwa 12.000 Euro geschätzt werden. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Gegen 14.10 Uhr wollte der 71-Jährige von der untergeordneten Straße "In den Hiärken" auf die Wechter Straße abbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit dem PKW der Lengericherin, die auf der L 597 in Richtung Ladbergen unterwegs war.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: