Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Steinfurt mehr verpassen.

09.07.2015 – 11:39

Polizei Steinfurt

POL-ST: Ibbenbüren, Ladendieb geflüchtet

Ibbenbüren (ots)

Offenbar gezielt vorbereitet hat ein junger Ladendieb seine Flucht aus einem Schuhgeschäft an der Großen Straße. Am Mittwochmittag (08.07.2015), gegen 13.00 Uhr, begab sich der etwa 175 cm große, als schlank und sportlich beschriebene Mann, ins Obergeschoss des Geschäftes. Als eine Angestellte ihn dort bemerkte, ergriff er ein Paar Schuhe, die er offenbar zuvor bereitgestellt hatte. Danach lief er über eine zum Lüften geöffnete Tür auf ein Flachdach, das auch zum Nachbargebäude führt. Dort angekommen, stieg er über ein möglicherweise von ihm vorher geöffnetes Fenster in das Haus ein. Über das Treppenhaus rannte er nach unten und dürfte das Haus über den Haupteingang verlassen haben. Erbeutet hat der Dieb, der kurze schwarze Harre hatte, zwei Schuhe im Wert von 180 Euro. Der Nutzen dürfte sich stark in Grenzen halten. Nicht nur, dass es sich um verschiedene Modelle in unterschiedlichen Größen handelte. Der Täter hat zwei rechte Schuhe erbeutet. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dem Diebstahl aufgenommen. Der Mann trug eine Jeanshose und ein schwarzes T-Shirt mit grünem Aufdruck im Brustbereich. Der Unbekannte könnte sich vor dem Diebstahl bereits im Nachbarhaus aufgehalten haben, um die Flucht vorzubereiten. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 05451/591-4315.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell