Polizei Steinfurt

POL-ST: Greven, Rollerfahrer gestürzt, schwer verletzt

Greven (ots) - Am späten Donnerstagabend (04. Juni), gegen 23.30 Uhr, ist ein 62-jähriger Motorrollerfahrer auf der Saerbecker Straße (B 219) gestürzt. Er verletzte sich dabei schwer. Der Saerbecker, der aus Greven kommend in Richtung Saerbeck unterwegs war, war nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, auf den Grünstreifen geraten und dort gestürzt. Der 62-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand nur geringer Sachschaden. Andere Verkehrsteilnehmer waren an dem Unfall nicht beteiligt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: