Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

30.04.2015 – 12:39

Polizei Steinfurt

POL-ST: Nordwalde, Verkehrsunfall mit Verletzten

Nordwalde (ots)

Auf der Straße Kirchbauerschaft ist am Mittwochabend (29.04.2015) ein mit drei jungen Männern besetzter PKW verunglückt. Bei dem Unfall wurden zwei Personen schwer und eine weitere leicht verletzt. Der 18-jährige Fahrer aus Nordwalde fuhr um kurz nach 19.00 Uhr von Greven in Richtung Nordwalde. Den Schilderungen und Spuren zufolge verlor der junge Mann in einer Linkskurve die Kontrolle über den Wagen. Der PKW kam von der Fahrbahn ab, streifte einen Baum und kam schließlich kopfüber im Böschungsgraben zum Stillstand. Der 18-Jährige und sein 17-jähriger Beifahrer aus Altenberge erlitten schwere Verletzungen. Beide verblieben zu stationären Behandlungen in einem Krankenhaus. Ein 18-jähriger Mitfahrer aus Nordwalde konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Der PKW wurde erheblich beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtsachschaden wird auf etwa 3.200 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt