Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

17.04.2015 – 12:40

Polizei Steinfurt

POL-ST: Ibbenbüren, Brand

Ibbenbüren (ots)

Nach dem Brand eines Brennholzlagers auf einem Grundstück an der Bentingstraße hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Derzeit ist noch unklar, wie das Holz am frühen Freitagmorgen (17.04.2015) in Brand geraten konnte. Aufgrund der bisher vorliegenden Erkenntnisse dürfte eine Brandstiftung vorliegen. Unbekannte Personen könnten über ein Nachbargrundstück, von der Straße An der Aa, auf das betroffene Areal gelangt sein. Am frühen Freitagmorgen war bei der Polizei ein brennender Holzhaufen gemeldet worden. Eine Zeitungsbotin hatte das Feuer gegen 05.20 Uhr bemerkt und sofort einen der Anwohner informiert. Dieser versuchte, das Feuer mit einem Gartenschlauch zu löschen, was ihm nicht gelang. Erst die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Es sind etwa zwei Kubikmeter Brennholz und vier Quadratmeter Sichtschutzzaun beschädigt worden. Nach ersten vorsichtigen Schätzungen liegt die Schadenshöhe bei etwa 1.000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Vorfall unter Telefon 05451/591-4315 Sie fragt: Wer hat im Bereich des Brandortes verdächtige Personen gesehen?

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell