Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

08.01.2015 – 15:05

Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, Verkehrsunfallflucht, Höhenkontrolle beschädigt,

Rheine (ots)

An der Kanalbrücke Soltenstraße/ Offenbergweg wurde in der Zeit zwischen dem 29.12.2014 und dem 07.01.2015 die Traverse der Höhenkontrolle erheblich beschädigt. Ein aus Spelle kommendes größeres Fahrzeug, vermutlich ein LKW oder ein landwirtschaftliches Fahrzeug, ist gegen die Höhenkontrolle gefahren. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 4.000 Euro geschätzt. Der Verursacher hat sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Die Polizei sucht Zeugen die den Unfall beobachtet haben oder Angaben zu dem flüchtigen Verursacher machen können. Hinweise bitte an die Polizei Rheine, Telefon 05971/938-4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt