Polizei Steinfurt

POL-ST: Mettingen, Einbruchsversuche

Mettingen (ots) - Ohne Beute haben Einbrecher den Jugendtreff an der Kardinal-von-Galen-Straße wieder verlassen. In der Zeit zwischen Montagabend (22.12.2014), 20.15 Uhr, und dem nächsten Nachmittag, 16.00 Uhr, brachen die Unbekannten im hinteren Bereich des Gebäudes ein Fenster auf und stiegen dann in die Räume ein. In der Nacht zum Sonntag (21.12.2014), haben sich um 02.30 Uhr dunkle Gestalten an der Straße "Schlangenpättken" aufgehalten. Eine Zeugin wurde durch ungewöhnliche Geräusche an einer Zugangstür aufgeschreckt. Draußen sah sie noch eine dunkel gekleidete Person, die sofort flüchtete. An zwei im rückwärtigen Bereich des Hauses gelegenen Türen waren Hebelspuren zu erkennen. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu den Vorfällen geben können, Telefon 05451/591-4315.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: