Polizei Steinfurt

POL-ST: Ibbenbüren, Verkehrsunfallflucht, Blutprobe angeordnet

Ibbenbüren (ots) - Am Mittwochnachmittag (10.12.), gegen 14.55 Uhr, war ein Autofahrer an der Einmündung Große Straße/ Alte Nordstraße von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Grundstücksmauer und ein Werbeschild gefahren. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 1.800 Euro. Der Autofahrer entfernte sich danach unerlaubt vom Unfallort. Durch Zeugenhinweise konnte der Unfallverursacher, ein 56-jähriger Ibbenbürener, zeitnah ermittelt werden. An seinem Fahrzeug befanden sich frische Unfallspuren. Da der Mann erheblich unter Alkoholeinfluss stand, wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: