Polizei Steinfurt

POL-ST: Greven, Einbrüche gemeldet

Greven (ots) - Die Polizei hat nach einigen Diebstahlsdelikten die Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten suchen Zeugen, die zu den vier Delikten Hinweise geben können (02571/928-4455). In der Nacht zum Mittwoch (26.11.2014) wollten unbekannte Täter in ein Wohnhaus an der Cheruskerstraße einsteigen. Nachdem sie sich zunächst erfolglos an einem Fenster zu schaffen gemacht hatten, gingen sie zur Tür des Wintergartens. Der oder die Täter gelangten hinein, konnten von dort das Wohngebäude aber nicht betreten. Es wurde aus dem Wintergarten bzw. vom Grundstück nichts gestohlen. Aus einer Garage an der Emsdettener Straße haben Diebe in der Zeit zwischen dem späten Dienstagabend, 22.00 Uhr und Mittwochnachmittag, 16.00 Uhr, vier Sommerreifen gestohlen. Der oder die Täter hatten das Tor gewaltsam geöffnet und dann die vier Kompletträder von der Wand genommen. Es handelte sich um Reifen der Marke Falken, Größe 225/15R/16. In der Nacht zum Freitag (28.11.2014) waren Einbrecher im Bereich der Saerbecker Straße unterwegs. An der Gerburgisstraße verschafften sie gewaltsam Zugang zu einem Kindergarten. Dabei richteten sie an einem Fenster einen erheblichen Sachschaden an. Aus dem Kindergarten entwendeten sie etwas Kleingeld. An einem Gebäude an der Saerbecker Straße, Höhe Herneweg, und somit unweit des Kindergartens, brachen die Diebe eine Zugangstür auf. Ziel der Täter war offenbar der Bürotrakt. In diesen gelangten die Einbrecher aber nicht mehr. Den Recherchen zufolge dürften die Täter gegen 04.30 Uhr dort am Werk gewesen sein.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: