Polizei Steinfurt

POL-ST: Hörstel, Einbruchsdelikte

Hörstel (ots) - Aus Hörstel sind zwei EinbruchSdelikte gemeldet worden, zu denen die Polizei nun die Ermittlungen aufgenommen hat. Unbekannte Täter wollten am Donnerstag (27.11.2014), zwischen 00.30 Uhr und 12.30 Uhr, in ein Wohnhaus am Kohlerieweg einsteigen. An einer Nebeneingangstür des Einfamilienhauses waren deutliche Spuren zu erkennen. Aus unbekannten Gründen hatten die Täter ihr Vorhaben jedoch aufgegeben. Was unbekannte Täter aus einem weiteren Wohnhaus am Ortsrand von Hörstel entwendet haben, steht noch nicht fest. An der Uferstraße hebelten der Dieb oder die Diebe am Donnerstag, zwischen 14.00 Uhr und 15.45 Uhr, die Terrassentür eines Hauses auf. Als die Bewohner zurückkehrten, bemerkten sie sofort die offen stehende Tür. Im Oberschoss waren sämtliche Schränke und Behältnisse durchsucht worden. Die Polizei bittet um Hinweise zu den Vorfällen unter Telefon 05971/938-4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: