Polizei Steinfurt

POL-ST: Neuenkirchen, Unfall Westfalenring

Neuenkirchen (ots) - Ein 46-jähriger Radfahrer befuhr am späten Freitagabend (14.11.2014), um 22.00 Uhr, den kombinierten Fuß-/Radweg des Westfalenringes entgegen der Fahrtrichtung. Dort prallte der Neuenkirchener gegen ein um 180 Grad verdrehtes Hinweisschild einer Firma, das in seine Fahrspur ragte. Der Radfahrer kam zu Fall. Bei dem Sturz erlitt er mehrere nicht unerhebliche Verletzungen. Wann und durch wen das Verkehrszeichen verdreht wurde, kann nicht gesagt werden. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Rheine, Telefon 05971/938-4215, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: