Polizei Steinfurt

POL-ST: 48432 Rheine, Hohe Allee 18.11.2014, 19:10 Uhr, Verkehrsunfall mit 3 Schwerverletzten (Abschlußmeldung)

Steinfurt (ots) - Ein 18jähriger Pkw-Führer befuhr die Straße Hohe Allee aus Fahrtrichtung Salzbergener Str. kommend. Auf regennasser und teilweise mit Laub bedeckter Fahrbahn schleuderte der Pkw in einer Linkskurve nach rechts gegen den Bordstein und im weiteren Verlauf gegen das Geländer der Eisenbahnbrücke (Gleisstrecke Rheine-Salzbergen). Der Pkw durchbrach das Geländer, stürzte ca. 12 Meter in die Tiefe und kam auf dem Dach liegend neben den Gleisen zum Stillstand. Sowohl der Fahrer als auch die beiden Mitfahrer (17 und 18 Jahre alt) waren ansprechbar und wurden schwer verletzt einem Krankenhaus zugeführt. Für die Dauer der Bergungsarbeiten wurde der Bahnverkehr bis 21:43 Uhr eingestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: