Polizei Steinfurt

POL-ST: Greven, Diebe geflüchtet

Greven (ots) - Zwei etwa 25 bis 35 Jahre alte Diebe haben sich am Freitagmorgen in einer Tankstelle an der Alten Bahnhofstraße aufgehalten. Eine Geschäftsangestellte hatte gegen 06.35 Uhr die Geschäfträume für ein kurzen Moment verlassen. Nachdem sie draußen Müll entsorgt hatte, sah sie bei ihrer Rückkehr einen Mann hinter der Verkaufstheke stehen. Dieser griff gerade in die Geschäftskasse und entnahm eine unbekannte Menge Bargeld. Als die Beiden die Frau bemerkten, flüchteten sie unmittelbar. Die Angestellte wollte einen der beiden Männer noch festhalten. Der Unbekannte konnte sich losreißen und gemeinsam mit seinem Begleiter in Richtung Bahnhof weglaufen. Beide waren von schlanker Statur und hatten dunkle, kurze Haare. Einer war etwa 165 bis 175 cm groß und der andere etwa 10 cm größer. Ein Mann trug einen Parka. Die Polizei sucht Zeugen, die auf den Vorfall aufmerksam geworden sind. Hinweise bitte unter Telefon 02571/928-4455.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: