Polizei Steinfurt

POL-ST: Nordwalde, Verkehrsunfall mit einem Verletzten

Nordwalde (ots) - Am Donnerstagmittag (13.11.2014) ist auf der Bahnhofstraße ein 10-jähriger Schüler von einem PKW erfasst und dabei verletzt worden. Der Junge wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wo er zunächst stationär verblieb. Die Polizei dokumentierte vor Ort das Unfallgeschehen und stellte die Personalien von Zeugen fest. Gegen 13.45 Uhr war die 50-jährige Autofahrerin stadteinwärts gefahren. In Höhe der Straße An der Wallhecke hatte zu dem Zeitpunkt ein Bus gehalten. Zeugen konnten mitteilen, dass einige Kinder hinter dem Bus die Straße überqueren wollten. Die Schüler hätten in der Fahrbahnmitte gewartet, der 10-Jährige sei weitergegangen und von dem PKW erfasst worden. Die Ermittlungen bezüglich des Unfallhergangs dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: