Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, Sachbeschädigungen/Einbruch

Rheine (ots) - Nach einem Vorfall, der sich in der vergangenen Woche an der Haydnstraße ereignet hat, ermittelt nun die Polizei. Am Donnerstagvormittag (06.11.2014) machte ein Hausmeister an einem derzeit nicht bewohnten Gebäude einen Kontrollbesuch. Als er die Haustür aufschloss, stellte er unmittelbar einen ungewöhnlichen Geruch fest. In dem Haus waren verschiedene Schäden an den Heizungs- und Wasserrohren angerichtet worden. Offenbar wollten unbekannte Täter diese durchtrennen und entwenden. Dabei waren sie aber vermutlich gestört worden. Ein Zeuge konnte mitteilen, dass er in den Nachtstunden zum Donnerstag, gegen 03.00 Uhr, an dem Objekt eine verdächtige Person bemerkt hatte. Diese habe er angesprochen, woraufhin der etwa 20 bis 25 Jahre alte Unbekannte, der eine braune Mütze trug, sofort geflüchtet war. In dem Haus waren an verschiedenen Rohren erhebliche Sachschäden angerichtet worden. Unter anderem war ein große Menge Wasser in den Keller gelaufen und Gas ausgeströmt. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 05971/938-4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: