Polizei Steinfurt

POL-ST: Pressebericht der KPB Steinfurt vom Sonntag, 09.11.2014

Steinfurt (ots) - Verkehrsunfall mit -1- Verletzen - Hörstel, Rheiner Straße, Wiesenstraße, Samstag, 08.11.2014, 16.55 Uhr

Ein 36-jähriger Pkw-Fahrer aus Hörstel befuhr die Wiesenstraße und beabsichtigte nach links auf die Rheiner Straße abzubiegen. Hier kollidierte er mit einer 42-jährigen Radfahrerin, die den linken Radweg der Rheiner Straße in östliche Richtung nutzte. Beim Zusammenstoß wurde die Radfahrerin schwer verletzt.

Fahren unter Drogeneinfluss - Emsdetten, Wilhelm-Wagenfeld-Straße, Samstag, 08.11.2014, 20:30 Uhr

Ein 19-jähriger Pkw-Fahrer aus Gießen wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle überprüft. Der Fahrzeugführer zeigte drogentypische Auffälligkeiten. Nach einem positiven Drogenvortest wurde dem 19-Jährigen eine Blutprobe entnommen. Zudem führten er und seine beiden Mitfahrer zwei Tütchen Marihuana mit. Ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens unter Drogeneinfluss und dem Besitz von Betäubungsmitteln wurde eingeleitet.

Verkehrsunfall mit -1- Leichtverletzten, Trunkenheitsfahrt - Steinfurt, Ochtruper Straße, Samstag, 08.11.2014, 21:10 Uhr

Ein 48-jähriger Fahrzeugführer aus Wettringen befuhr die Ochtruper Straße (L 510) in Fahrtrichtung Langenhorst. Kurz vor der Engelskreuzung kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu. Bei Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 48-Jährige unter Alkoholeinwirkung stand. Daraufhin wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Den Führerschein stellten die Beamten sicher.

Trunkenheitsfahrt - Rheine, Emsstraße, Sonntag, 09.11.2014, 03:20 Uhr

Die Überprüfung eines 46-jährigen Pkw-Fahrers aus Neuenkirchen ergab, dass er sein Fahrzeug unter Alkoholeinwirkung führte. Nach einem Alkoholvortest von 1,4 Promille wurde dem 46-Jährigen eine Blutprobe entnommen. Den Führerschein stellten die Beamten sicher.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: