Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

24.09.2014 – 09:45

Polizei Steinfurt

POL-ST: Emsdetten, Einbruch am Vormittag

Emsdetten (ots)

In einem Siedlungsgebiet zwischen der Hansestraße und dem Grevener Damm haben sich am Dienstagvormittag (23.09.2014) Einbrecher aufgehalten. Die Bewohner des Rotdornweges hatten ihr Einfamilienhaus am Morgen gegen 08.00 Uhr verlassen. Bei ihrer Rückkehr um 12.30 Uhr sind sie sofort auf den Vorfall aufmerksam geworden. Die Diebe hatten an dem Gebäude ein Fenster aufgebrochen und anschließend sämtliche Räume durchsucht. Nach ersten Erkenntnissen entwendeten die Täter einige Schmuckstücke und Bargeld aus einer Kassette. Der von den Dieben angerichtete Sachschaden wird auf ungefähr 500 Euro geschätzt. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Einbruch geben können, Telefon 02572/9306-4415. Sie fragt: Wer hat in dem Siedlungsgebiet am Dienstagvormittag verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen?

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung