Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

22.09.2014 – 13:56

Polizei Steinfurt

POL-ST: Ochtrup, junger Mann attackiert, 25-Jähriger leicht verletzt

Ochtrup (ots)

An der Mühlenstraße ist in der Nacht zum Sonntag (21.09.2014) ein junger Mann attackiert worden. Der 25-Jährige befand sich gegen 02.00 Uhr in Höhe der Hinterstraße, als ihn nach seinen Angaben plötzlich eine unbekannte Person ansprang. Der Geschädigte fiel zu Boden und wurde dann noch am Boden liegend getreten. Das Opfer wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Dieses konnte er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Einer der Unbekannten war 25 bis 30 Jahre alt, etwa 170 cm groß, hatte kurze Haare und trug eine blaue Jeansjacke und -hose sowie eine blaue Schirmmütze. Hinweise zu dem Vorfall oder zu den unbekannten Personen bitte unter Telefon 02553/9356-4155.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt