Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-MA: Wiesloch: 30-jährige Ulrike W. vermisst; Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild; Pressemitteilung Nr. 4

Wiesloch (ots) - Mit einem Lichtbild fahndet die Polizei nach der 30-jährigen Ulrike W. Die Frau wird seit ...

01.09.2014 – 16:51

Polizei Steinfurt

POL-ST: Ibbenbüren/ Hopsten, Verkehrsunfallflucht

Ibbenbüren/ Hopsten (ots)

Am Sonntag, 31.08.2014, wurde ein schwarzer Ford S Max durch ein unbekanntes Fahrzeug angefahren und beschädigt. Der Schaden an dem Ford wird auf 1.500 Euro geschätzt. Wo der Wagen des 20-jährigen Ibbenbüreners angefahren wurde, steht noch nicht eindeutig fest, entweder in Ibbenbüren- Püsselbüren an der Sportanlage von Schwarz Weiß Esch oder in Hopsten- Halverde an der Sportanlage des SV Halverde. Die Polizei sucht nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Hinweise an die Polizei Ibbenbüren, 05451/5914315.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung