Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

01.09.2014 – 16:51

Polizei Steinfurt

POL-ST: Westerkappeln, Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Westerkappeln (ots)

Am Samstag (30.08.), gegen 07.30 Uhr, meldete sich ein Zeuge bei der Polizei und teilte mit, dass auf der Dahlstraße mehrere schwere Blumenkübel mitten auf der Fahrbahn stehen würden. Die eingesetzten Beamten fuhren sofort zur angegebenen Stelle und schoben die Blumenkübel zur Seite. Offensichtlich wurden die Kübel von zurzeit unbekannten Tätern auf die Fahrbahn geschoben, um den Verkehr zu behindern. Durch Zeugenbefragung vor Ort konnte ein vermutlicher Täter ermittelt werden. Die Polizisten befragten den 20-jährigen Mann aus Westerkappeln zu dem Vorfall. Der Mann machte aber keine Angaben und schwieg beharrlich. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Hinweise bitte an die Polizei in Ibbenbüren, Telefon 05451/ 591 - 315.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt