Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: 2 Brandereignisse am frühen Abend

Mönchengladbach, 03.06.19, 16:30 Uhr, Grunewaldstraße und 17:15 Uhr, Abteistraße (ots) - Gegen 16:30 wurde ...

POL-PDWO: Alsheim - 51 Jährige verstirbt an Unfallstelle

Worms (ots) - Am Sonntag, um 21:15 Uhr kam eine 51-jährige Frau in ihrem PKW auf der B9, nahe Alsheim, bei ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachtes des schweren Raubes

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Samstag, 02.05.2019, hat ein bislang unbekannter Mann einen Penny-Markt an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

07.08.2014 – 14:50

Polizei Steinfurt

POL-ST: Saerbeck/Westladbergen, Nachtrag zum Scheunenbrand

Saerbeck (ots)

a) Nachtrag vom 07.08.2014 In Westladbergen hat am Mittwochabend (06.08.2014) eine Scheune in voller Ausdehnung gebrannt. In der 50 x 70 Meter großen Halle lagerten 3000 Stroh- und Heuballen. Die eingesetzten Feuerwehren konnten ein Übergreifen des Feuers auf den nahegelegenen Schweinestall verhindern. Die Polizei sperrte den Brandort ab, wobei Schaulustige angesprochen und zum Verlassen des Gefahrenbereiches veranlasst werden mussten. Die Löscharbeiten der Feuerwehr sind noch nicht endgültig abgeschlossen (Stand 13.00 Uhr). Ein Betreten des Strohlagers durch die Brandermittler der Polizei war bisher nicht möglich. Angaben zur Ursache sind noch nicht möglich. Die entstandenen Sachschäden betragen nach ersten Schätzungen zwischen 100.000 und 150.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

b) -Sofortmeldung-- vom 06.08.2014 Polizei und Feuerwehr befinden sich seit 19:30 Uhr in einem Großeinsatz. Im Ortsteil Westladbergen von Saerbeck geriet eine große Scheune in Brand. Die Rauchsäule ist kilometerweit zu sehen. Nach derzeitigem Kenntnisstand sind bislang keine Personen verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt