Polizei Steinfurt

POL-ST: Neuenkirchen, Verkehrsunfallflucht

Neuenkirchen (ots) - Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, ereignete sich bereits am Samstag (02.08.2014), gegen 02.30 Uhr, auf der Wettringer Straße ein Verkehrsunfall, bei dem eine Fußgängerin leicht verletzt wurde. Die 20-jährige Neuenkirchenerin befand sich auf dem Weg nach Hause. In Höhe der Einmündung Industriestraße wollte sie die Wettringer Straße in westlicher Richtung überqueren.

Als sie sich gerade auf der Straße befand, bemerkte sie einen blauen Pkw, in der Art eines Bullis, der die Wettringer Straße aus Wettringen kommend befuhr und sie offensichtlich nicht wahrnahm. Sie ging daraufhin einen Schritt rückwärts. Dennoch fuhr der unbekannte Pkw-Fahrer über einen Fuß der Frau und verletzte sie dabei leicht.

Der Fahrer des Pkw setzte nach dem Unfall seine Fahrt fort, ohne seinen Verpflichtungen als Unfallbeteiligter nach zu kommen.

Es werden Zeugen gesucht, die den Unfall beobachtet haben oder Angaben zu dem Unfallverursacher machen können. Hinweise bitte an die Polizei in Rheine, Telefon 05971/938-4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: