Polizei Steinfurt

POL-ST: Metelen, Sachbeschädigung

Metelen (ots) - Bei der Polizei ist am Donnerstag (31.07.2014) eine Anzeige wegen Sachbeschädigung erstattet worden. Unbekannte Personen haben auf einen Kasten der Ortsnetzstation am Nordring/Langenhorster Damm die Buchstaben eines Fußballvereins gesprüht. Für den Betreiber ist dies besonders ärgerlich, da die Front des Kastens von einer Fachfirma aufwändig verschönert worden war. Statt einer Sonnenblume und eines Windrades ist nun das Symbol des Sportvereins zu sehen. Der Schaden ist nicht unbeträchtlich, da die Betreiber für die Dekoration eine vierstellige Eurosumme investiert hatten. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Tatzeit konnte nicht genau mitgeteilt werden. Nach einer ersten Einschätzung dürfte die Farbe bereits 2/3 Tage vor dem Donnerstag -Feststellzeit- aufgesprüht worden sein. Die Polizei prüft auch, welche Bedeutung die zusätzlich aufgebrachten Buchstaben "GA" haben. Hinweise bitte unter Telefon 02553/9356-4155.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: