Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

31.07.2014 – 10:51

Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine-Hauenhorst, Diebe am Kindergarten

Rheine (ots)

In den Kindergarten an der Kirchstraße ist eingebrochen worden. Die Täter haben sich den Recherchen zufolge in der Zeit zwischen Dienstagabend, 19.00 Uhr und Mittwochabend (30.07.2014), 19.40 Uhr, auf dem Areal bzw. in dem Gebäude aufgehalten. Zunächst gingen sie zur Rückseite und versuchten dort ein Fenster aufzubrechen. Da sie dort scheiterten unternahmen sie an einer Zugangstür einen weiteren Versuch und schafften es, diese gewaltsam zu öffnen. Die Einbrecher gingen in die Räume und auch in das Büro. Bei einer ersten Durchsicht konnte aber nicht festgestellt werden, dass die Täter etwas gestohlen haben. Die von ihnen angerichteten Sachschäden werden auf etwa 1.000 Euro beziffert. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Einbruch, Telefon 05971/938-4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt