Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
Keine Meldung von Polizei Steinfurt mehr verpassen.

24.07.2014 – 15:54

Polizei Steinfurt

POL-ST: Ibbenbüren, Diebe gestellt

Ibbenbüren (ots)

Die Polizei hat am Mittwochabend (23.07.2014), Dank der guten Unterstützung von Geschäftsangestellten und Kunden, zwei junge Männer vorläufig festgenommen. Um 19.30 Uhr ist an der Roßlauer Straße eine Angestellte im Kassenbereich eines Einkaufsmarktes auf das Duo aufmerksam geworden. Während ein 23-Jähriger die Kassiererin immer wieder ablenkte, entwendete sein 21-jähriger Mittäter Zigaretten aus den Auslagen. Die Angestellte wollte den jungen Mann unmittelbar ansprechen, der dies bemerkte und sofort flüchtete. Er wurde nun von der Angestellten sowie von zwei Kundinnen verfolgt, bis er sich in einer Sackgasse "festgelaufen" hatte. Die Frauen versuchten ihn noch festzuhalten, doch der Mann stieß sie zur Seite und flüchtete in ein Maisfeld am Püsselbürener Damm. Die Polizei leitete eine Fahndung nach den Beiden ein und konnte sie an unterschiedlichen Orten antreffen. Am Püsselbürener Damm machte ein aufmerksamer Beobachter die Beamten auf den Mann aufmerksam. Der 21-Jährige zeigte den Beamten dann das Versteck der 8 gestohlenen Schachteln Zigaretten, im Wert von 56 Euro, unter einer Hecke Am Wiesenteich. Gegen beide Männer wurden Strafverfahren eingeleitet. Erwähnenswert ist das Verhalten des 23-Jährigen. Während sein 21-jähriger Begleiter aus dem Geschäft flüchtete, blieb er an der Kasse stehen, bezahlte seine Waren und ging erst dann aus dem Markt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Ibbenbüren
Weitere Meldungen aus Ibbenbüren
Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt
Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt