Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, Einbrüche gemeldet

Rheine (ots) - In der Nacht zum Mittwoch (23.07.2014), gegen 03.20 Uhr, wollte eine dunkel gekleidete Person in eine Bäckerei an der Salzbergener Straße einsteigen. Ein Zeuge war durch Geräusche auf den Einbrecher aufmerksam geworden. Ohne in das Geschäft gelangt zu sein, flüchtete der Unbekannte schließlich. Um 03.45 Uhr warfen unbekannte Täter an der Emsstraße die Schaufensterscheibe einer Buchhandlung ein. Dabei entstand in der Scheibe ein cirka 50 cm großes Loch. Der Schaden wird auf ungefähr 1.000 Euro geschätzt. Vermutlich hatten die Unbekannten aus den Schaufensterauslagen nichts entwendet. Zudem wollten unbekannte Täter in der Zeit zwischen Montagabend, 20.30 Uhr und Dienstagabend (22.7.2014), 20.30 Uhr, in ein Wohnhaus an der Nienbergstraße einsteigen. Auch hier scheiterten die Täter. An der Tür waren einige Hebelspuren zu erkennen. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 05971/938-4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: