Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-ME: 19-jähriger Langenfelder nach Angriff schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen - Monheim - 1901093

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (19. Januar 2019) ist ein 19 Jahre alter Langenfelder vor einer ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

21.07.2014 – 15:53

Polizei Steinfurt

POL-ST: Altenberge, Verkehrsunfall mit Kind

Altenberge (ots)

Ein Pkw - Fahrer fuhr am Freitag (18.07.2014) von der Boakenstraße in den Kreisverkehr. Er beabsichtigte diesen über die Laerstraße wieder zu verlassen. Als er langsam über den Zebrastreifen fahren wollte, kam von rechts, vermutlich vom Parkplatz an der Bergstraße, ein Junge über die Fahrbahn gerannt. Er habe sofort gebremst, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Offensichtlich wurde der Teenager nicht verletzt, denn er lief sofort weiter. Der Autofahrer habe ihm noch hinterher gerufen, doch dieser habe nicht darauf reagiert. Der Junge soll etwa 13-14 Jahre alt gewesen sein. Er hatte mittelblondes Haar, trug ein buntes T-Shirt und hatte Ohrstöpsel in den Ohren. Die Polizei möchte den Unfall abschließend klären und sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder die Angaben zu dem Jungen machen können. Hinweise bitte an die Polizei in Greven, Telefon 02571/ 928 - 4455.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt