Polizei Steinfurt

POL-ST: Horstmar-Leer, Diebe unterwegs

Horstmar (ots) - In einem Wohnhaus in der Bauerschaft Haltern haben sich am Donnerstagnachmittag (17.07.2014) Diebe aufgehalten. Der oder die Täter hatten es in der Zeit zwischen 14.15 Uhr dun 14.45 Uhr geschafft, in das Haus zu gelangen, wahrscheinlich über die Eingangstür. In den Wohnräumen durchsuchten sie die Schränke im Schlafzimmer. Nach ersten Erkenntnissen haben sie einen dreistelligen Bargeldbetrag gestohlen. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dem Einbruch aufgenommen. Die Beamten suchen Zeugen, die am Donnerstagnachmittag in Haltern verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben. Insbesondere werden Zeugen gesucht, die an dem betroffenen Wohnhaus, in der Nähe der Kapelle, Verdächtiges gesehen haben. Bei der Polizei sind in der Vergangenheit zwei weitere Einbrüche in Haltern angezeigt worden. Die Beamten bitten die Bewohner dieser und der anderen Bauerschaften daher um besondere Vorsicht.

Sie rät: Sichern Sie mögliche Schwachstellen Ihres Hauses/Ihrer Wohnung. Rechnen Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit mit ungebetenen Gästen! Verschließen Sie Fenster und Terrassentüren, auch wenn Sie nur kurz weggehen. Bewahren Sie Ihre Wertsachen sicher auf, nicht im Schlafzimmer, da suchen die Täter zuerst. Machen Sie Fotos von Wertgegenständen. Notieren Sie sich die Individualnummern von Geräten und Maschinen. Wichtig sind aufmerksame Passanten und besonders wachsame Nachbarn! Achten Sie auf unbekannte Personen und/oder auf verdächtige Situationen "nebenan". Merken Sie sich das Aussehen verdächtiger Personen und die Kennzeichen/Besonderheiten von Fahrzeugen! Alarmieren Sie in Verdachtsfällen sofort die Polizei über Notruf 110. Lassen Sie sich von Ihrer Polizei beraten. Informationen finden Sie unter: www.polizei.nrw.de

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: