Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

12.06.2014 – 13:56

Polizei Steinfurt

POL-ST: Ibbenbüren, gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Ibbenbüren (ots)

Einen ordentlichen Schreck dürfte eine Autofahrerin bekommen haben, die am Mittwochnachmittag (11.06.2014) auf der Alpenstraße unterwegs war. Als sie sich gegen 14.30 Uhr etwa 100 Meter vor der Osnabrücker Straße befand, bemerkte sie am Fahrbahnrand einen fehlenden Gullydeckel und wollte ausweichen. Dies gelang ihr nicht mehr. Der Wagen fuhr über die aus der Öffnung ragende Schachtabdeckung und dann gegen die Bordsteinkante. An beiden rechten Rädern sind Schäden entstanden, die noch genauer untersucht werden müssen. Die Polizei setzte den Gullydeckel, der offensichtlich von unbekannten Personen ausgehoben worden war, sofort wieder ordnungsgemäß ein. Die Beamten legten eine Anzeige wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr vor. Die Beamten mahnen: Derartige Eingriffe können zu erheblichen Folgen führen. Fehlende Gullydeckel stellen insbesondere für Zweiradfahrer eine besondere Gefahr dar. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Vorfall unter Telefon 05451/591-4315.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt
Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt