Polizei Steinfurt

POL-ST: Neuenkirchen-St. Arnold, Einbrecher am Werk

Neuenkirchen (ots) - Die Polizei sucht Zeugen, die am Donnerstagabend (27.03.2014) in einem Wohngebiet an der Emsdettener Straße/Sepp-Herberger-Straße auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufmerksam geworden sind. Der oder die Täter haben sich den Schilderungen zufolge einige Zeit in dem Bereich aufgehalten und waren nach 21.30 Uhr wiederholt zu einem Wohnhaus an der Droste-Hülshoff-Straße gegangen. Es klingelte dort an der Haustür. Die Bewohner stellten jedes Mal fest, dass die Außenbeleuchtung durch den Bewegungsmelder eingeschaltet worden war. Gesehen wurde aber niemand. Gegen 22.20 Uhr wurden die Bewohner dann durch einen lauten Knall im Terrassenbereich aufgeschreckt. Der oder die Täter waren über eine Nebeneingangstür in das Haus eingedrungen, hatten eine weitere Tür aufgebrochen und bereits einige Schränke geöffnet. Dann wurden sie scheinbar auf die anwesenden Bewohner aufmerksam und flüchteten. Nach ersten Erkenntnissen haben sie nichts erbeutet. Die Polizei sucht Zeugen, Telefon 05971/938-4215. Sie bittet jede verdächtige Beobachtung mitzuteilen, die zwischen 21.30 Uhr und 22.30 Uhr in dem Wohngebiet und insbesondere an der Droste-Hülshoff-Straße gemacht worden ist.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: