Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

21.03.2014 – 11:47

Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, Sachbeschädigung

Rheine (ots)

Bewohner der Sprickmannstraße sind am späten Donnerstagabend (20.03.2014), gegen 22.00 Uhr, durch Geräusche an den Jalousien des Mehrfamilienhauses aufgeschreckt worden. Unbekannte Personen hatten einige Eier gegen die Rollladen geworfen. Im nächsten Moment vernahmen die Betroffenen ein lautes zischendes Geräusch. Sofort sahen sie draußen nach der Ursache. Sie bemerkten noch einen mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Talstraße wegfahrenden PKW. Die unbekannten Täter hatten an zwei nebeneinander geparkten Autos jeweils einen Reifen zerstochen. Der Sachschaden liegt im dreistelligen Eurobereich. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Vorfall unter Telefon 05971/938-4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung