Polizei Steinfurt

POL-ST: Ibbenbüren, Nachtrag zum Einbruch in eine Spielhalle

Ibbenbüren (ots) - Nachtrag: Einbruch in der Nacht zum Donnerstag (20.03.2014)

Unbekannte Täter haben bei einem Einbruch in eine Spielothek mehrere Geldauffangbehälter aus Spielautomaten gestohlen. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dem Vorfall an der Krummacherstraße aufgenommen. Die unbekannten Einbrecher öffneten um 04.00 Uhr gewaltsam die Eingangstür und gingen in die Spielhalle. Unmittelbar danach machten sie sch an den Spielgeräten zu schafften, hebelten sie mit brachialer Gewalt auf und richteten so erhebliche Sachschäden daran an. Mit den erbeuteten Geldbehältern verließen sie die Geschäftsräume wieder. Die bei dem Einbruch angerichteten Sachschäden werden auf insgesamt 4.500 Euro geschätzt. Die Polizei sucht Zeugen, die im Bereich der Spielhalle verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben, Telefon 05451/591-4315. Sie bittet, jede verdächtige Beobachtung mitzuteilen, die im Bereich der Spielothek an der Krummacherstraße gemacht worden ist.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: