Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, Verkehrsunfallflucht, Fußgänger leicht verletzt,

Rheine (ots) - Ein Zusammenstoß zwischen einem Fußgänger und einem bisher unbekannten Pkw ereignete sich am Montagmorgen (17. März), gegen 09.50 Uhr, in Rheine auf der Bühnertstraße, in Höhe der Einmündung Schneidemühler Weg. Der 21-jährige Fußgänger beabsichtigte vom Schneidemühler Weg kommend die Bühnertstraße in südlicher Richtung zu überqueren. Während des Überquerens kam es aus noch ungeklärter Ursache zu einem Zusammenstoß mit einem Pkw, der die Bühnertstraße ostwärts befuhr. Bei dem Unfall wurde der Fußgänger leicht verletzt. Der unbekannte Pkw-Fahrer setzte nach dem Zusammenstoß seine Fahrt fort, ohne seinen Verpflichtungen als Unfallbeteiligter nachzukommen. Der Fußgänger wurde später von Passanten an der Unfallstelle gefunden. Bei dem flüchtigen Pkw handelt es sich den Schilderungen zufolge um einen blauen Pkw der Marke Smart. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem Unfall oder dem Verursacher machen können. Hinweise bitte an die Polizei in Rheine, Telefon 05971/928-4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: