Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

20.02.2014 – 16:08

Polizei Steinfurt

POL-ST: Steinfurt-Burgsteinfurt, Drogendealer festgenommen

Steinfurt (ots)

Umfangreiche polizeiliche Ermittlungen führten am Mittwochmorgen (19. Februar) zur Festnahme von fünf Männern aus Burgsteinfurt im Alter von 26- bis 50 Jahren. Die Männer sind dringend verdächtig, einen schwunghaften Handel mit Betäubungsmitteln betrieben zu haben. Seit Januar 2013 haben sie in großen Mengen Marihuana, Amphetamin, Kokain und Ecstasy-Tabletten verkauft. Bei den Hausdurchsuchungen am Mittwochmorgen fanden die Ermittler Betäubungsmittel und Bargeld. In einer Wohnung befand sich zudem eine Cannabisplantage. Die Täter sind teilweise geständig. Der Kopf der Tätergruppe, ein 28-jähriger Burgsteinfurter, wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Münster dem Haftrichter vorgeführt. Der Richter ordnete die Untersuchungshaft an. Die anderen Festgenommenen wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen. Die Männer erwartet nun ein Strafverfahren wegen illegalem Handel mit Betäubungsmitteln.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt